ORTHOPÄDISCHE PRIVATPRAXIS Dott./Univ. Rom Silvia Dingler (Verweser Dr. med. Volker Wolf für die verstorbene Frau Dott./Univ. Rom S. Dingler) Dott./UC Rom Reinhard Dingler (angestellter FA für Orthopädie)
ORTHOPÄDISCHE PRIVATPRAXIS Dott./Univ. Rom Silvia Dingler (Verweser Dr. med. Volker Wolffür die verstorbene Frau Dott./Univ. Rom S. Dingler) Dott./UC Rom Reinhard Dingler (angestellter FA für Orthopädie) 

Osteopathie

Wenn eine Gesundheitsstörung osteopathisch behandelt wird, so wird der Patient als Ganzes behandelt und nicht nur eine Krankheit. Behandelt wird die Einheit des Körpers.

 

Veränderungen im muskolo-skelettalen System beeinflussen die Gesundheit des gesamten Systems. Wenn eine strukturelle Störung vorliegt, ist die Funktion beeinträchtigt; die Struktur bestimmt über die Funktion und die Funktion ihrerseits beeinflusst die Struktur. So hat eine funktionelle Behandlung auch eine Reparatur der Struktur zur Folge.

 

Funktionsstörungen betreffen immer mehrere Organsysteme (z.B. Wirbelsäule, Extremitäten, Schädel, Viscera - meist auch das lymphatische System).

Das Hauptaugenmerk muss auf einer vollständigen Untersuchung des muskulo-skelettalen Systems liegen, unabhängig von den aktuell angegebenen Beschwerden.

 

 

 

Kontakt:

Tel.: 089/13 32 36

Fax: 089/13 99 97 03

Email: dott.dingler@onlinehome.de
 

Notburgastr. 5
80639 München

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dingler