ORTHOPÄDISCHE PRIVATPRAXIS Dott./Univ. Rom Silvia Dingler (Verweser Dr. med. Volker Wolf für die verstorbene Frau Dott./Univ. Rom S. Dingler) Dott./UC Rom Reinhard Dingler (angestellter FA für Orthopädie)
ORTHOPÄDISCHE PRIVATPRAXIS Dott./Univ. Rom Silvia Dingler (Verweser Dr. med. Volker Wolffür die verstorbene Frau Dott./Univ. Rom S. Dingler) Dott./UC Rom Reinhard Dingler (angestellter FA für Orthopädie) 

3-D-Wirbelsäulenvermessung

 

Die 3-D Vermessung der Wirbelsäule (DIERS formetric) ist eine strahlenfreie Alternative bzw. Ergänzung zum Röntgenbild, eine revolutionäre und wegweisende Kombination aus modernster Videotechnik und digitaler Datenverarbeitung. Durch eine schnelle und berührungslose Vermessung und Analyse der Form des menschlichen Rückens können wir die Wirbelsäule als funktionelle Einheit darstellen, die Auswirkungen von Beinlängendifferenzen analysieren und durch einen probatorischen Längenausgleich mit einer motorisch verstellbaren Platte sofort die Aufrichtung der Wirbelsäule - z.B. durch eine Einlagenversorgung mit Fersenhub - darstellen.

 

Dieses Verfahren bietet sich besonders an bei Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliosen) im Kindes-und Jugendalter, wo Röntgenuntersuchungen vermieden werden wollen, als Verlaufskontrolle bei verordnetem Krafttraining, osteopathischer Behandlung und Achsabweichungen, die z.B. durch Frakturen (Osteoporose!) bedingt sein können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dingler